Text- und PR-Agentur
 

Über uns: Engagement für Mensch und Natur

Engagement für Mensch und Natur

Deutschland und vor allem die Region Bonn/Rhein-Sieg gehören zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Flecken der Erde. Wir möchten diesen Reichtum teilen. Mehr noch: Es geht uns darum, Schöpfung zu bewahren. Deshalb engagieren wir uns für Mensch und Natur.

Wir unterstützen Menschen, die entweder bereits aus ihrer Heimat geflüchtet sind oder die sich mit dem Gedanken tragen, ihr Land zu verlassen. Diejenigen, die zu uns gekommen sind, sollen es schaffen, bei uns Fuß zu fassen. Und diejenigen, die ein karges Leben in ihrer Heimat führen, sollen dort neue Perspektiven erhalten. Das ist der Kern unseres Engagements. 

Als Mitglied des Bonner Spendenparlaments helfen wir u. a. Flüchtlingsprojekten in der Stadt Bonn.

In Guatemala haben wir die Patenschaft von mehreren Kindern übernommen. Die Eltern dieser Jungen und Mädchen sind Kleinbauern und Tagelöhner. Wir fördern die Bildung dieser Kinder.


Unsere Weihnachtsaktionen

2016 schenkte die Textwiese jedem ihrer Kunden eine Baumpatenschaft im indischen Darjeeling. 

Wir beauftragten den World Wildlife Fond (WWF) und die Projektwerkstatt Teekampagne, 35 Bäume zu pflanzen. So helfen wir, die Erosion zu verlangsamen und das Klima zu schützen.





Unsere Weihnachtsaktion 2017 stellte die beiden Kinderheime des Tadra-Projekt e.V. in Tibet in den Mittelpunkt. Im Namen jedes Kunden statteten wir ein Kind mit Winterkleidung aus, darunter eine warme Jacke, Hose, Winterstiefel, ein Schlafanzug sowie Mütze und Handschuhe.